Warum der legendäre Kyros der Große so eine gute Presse hatte

Das antike Großreich der Perser kennen wir als übermächtigen Gegner der griechischen Stadtstaaten. Erobert und begründet wurde es von Kyros dem Großen. Über ihn wurde in der Antike meist ausgesprochen positiv berichtet. Sowohl der griechische Geschichtsschreiber Herodot, als auch die jüdischen Priester beschreiben ihn als legendären Helden. Doch wie kam …

Mehr

Wie ein Klimawandel das Ende der Bronzezeit einleitete

Rund fünfhundert Jahre lang florierte in der antiken Mittelmeerregion eine globale, eng miteinander vernetzte Welt. Dazu gehörten die minoischen und mykenischen Griechen, Zypern, die Hethiter, angesiedelt in der heutigen Türkei, die Mittani im heutigen Syrien, die Kanaaniter, die Assyrer, die Babylonier und die Ägypter. Um das Jahr 1177 vor Chr. …

Mehr