Unsere Lebenserwartung hängt weniger von unseren Genen ab als gedacht

Bisher waren Forscher davon überzeugt, dass unsere Lebenserwartung massiv von unseren Genen bestimmt wird. Doch eine Analyse der Lebensdauer von 400 Millionen Menschen aus einer Verwandtschaftsdatenbank relativiert diese Annahme. Auf zwischen 15 und 30% schätzten Forscher den Einfluss der Gene auf unsere Lebenserwartung. Das hatte die Untersuchung von verschiedenen Datensätzen …

Mehr

Fortschritt bei Therapie von Rückenmarksverletzungen

Mit Hilfe von Rückenmarksstimulation ist es Forschern gelungen, drei Querschnittsgelähmten wieder zu mehr Beweglichkeit zu verhelfen. Zwei der Patienten konnten mit dieser Technik ihre Lauffähigkeit verbessern, während ein Patient, der bisher nicht laufen konnte, diese Fähigkeit mit einer Gehhilfe erlangte. Alle Patienten verbesserten ihre Bewegungsmöglichkeiten, die selbst nach dem Abschalten …

Mehr