Unsere Lebenserwartung hängt weniger von unseren Genen ab als gedacht

Bisher waren Forscher davon überzeugt, dass unsere Lebenserwartung massiv von unseren Genen bestimmt wird. Doch eine Analyse der Lebensdauer von 400 Millionen Menschen aus einer Verwandtschaftsdatenbank relativiert diese Annahme. Auf zwischen 15 und 30% schätzten Forscher den Einfluss der Gene auf unsere Lebenserwartung. Das hatte die Untersuchung von verschiedenen Datensätzen …

Mehr

Vorsicht Statistik: Lebenselixier Kaffee

Die Unstatistik des Monats November ist die in verschiedenen Medien verbreitete Meldung, Kaffeetrinken befördere ein langes Leben. So titelte beispielsweise das Hamburger Abendblatt am 18. November „Kaffee soll das Leben verlängern“. Auch die Augsburger Allgemeine berichtete am 19. November: „Kaffee verlängert das Leben“. Das klingt gut in den Ohren leidenschaftlicher …

Mehr

Vorsicht Statistik: Unfug aus Luxemburg: Gesundes Altern?

Laut dem Statistischen Amt der EU in Luxemburg leben Frauen in Deutschland im Durchschnitt 83 und etwa in Bulgarien nur 71 Jahre lang. Davon verbringen sie in Bulgarien aber 66 Jahre, in Deutschland nur 58 Jahre gesund. Diese und ähnliche Statistiken werden immer wieder durch die Medien ungeprüft verbreitet, zuletzt …

Mehr

Was uns Lebensjahre raubt

Wer auf Alkohol und Zigaretten verzichtet, dazu nur wenig rotes Fleisch und Wurst isst und auf ein normales Gewicht achtet, lebt bis zu 17 Jahre länger. Dies errechneten Wissenschaftler im Deutschen Krebsforschungszentrum auf der Basis der Daten der Heidelberger EPIC-Teilnehmer. Die meiste Lebenszeit kostet es, zu rauchen. Männern raubt der …

Mehr