Warum der legendäre Kyros der Große so eine gute Presse hatte

Das antike Großreich der Perser kennen wir als übermächtigen Gegner der griechischen Stadtstaaten. Erobert und begründet wurde es von Kyros dem Großen. Über ihn wurde in der Antike meist ausgesprochen positiv berichtet. Sowohl der griechische Geschichtsschreiber Herodot, als auch die jüdischen Priester beschreiben ihn als legendären Helden. Doch wie kam …

Mehr

Wie sich Altruismus fördern lässt

Früher war es die Aufgabe der Religion, die Mitglieder einer Gemeinschaft zu gemeinnützigem Verhalten zu motivieren, ohne das keine Gesellschaft funktionieren kann. Mit der Abnahme religiöser Vorstellungen müssen andere Möglichkeiten entwickelt werden, um uns moderne Menschen zu sozialem Verhalten anzuregen. Forscher haben nun eine Methode entdeckt, wie dies nachhaltig erfolgen …

Mehr

Ein Schritt zur biologischen Kriegsführung mit Insekten?

Während die erschreckende Wirkung von Chemiewaffen durch die bewaffneten Konflikte der Gegenwart in der öffentlichen Wahrnehmung präsent ist, sind biologische Waffen und ihre Wirkung weitgehend aus dem Blickfeld der Öffentlichkeit verschwunden. Ein Forschungsprogramm der Forschungsbehörde des amerikanischen Verteidigungsministeriums weckt nun die Befürchtung, dass Forschung zur biologische Kriegsführung missbraucht werden könnte. …

Mehr